Brauhaus Garmisch

Das neue Brauhaus Garmisch

Wir, Alexander und Antonius, starten das neue Brauhaus Garmisch. Wir kennen uns von Kindesbeinen an, waren zusammen in Kindergarten und Schule. Jeder von uns hat seine eigenen Stärken und seinen eigenen beruflichen Hintergrund – als Team ergänzen wir uns unglaublich gut.

Wir haben beide eine ausgeprägte regionale Verbundenheit und engagieren uns ehrenamtlich in heimischen Vereinen wie der DAV Sektion Garmisch-Partenkirchen und der Eishockeyabteilung beim TSV Farchant. Wir lieben unsere Heimat, gehen gerne in die Berge und zum Fischen. Wir leben das bayerische Kulturgut und damit auch die Bierkultur und diese möchten wir auch für spätere Generationen erhalten.

Alexander Müller

Der Gedanke, einmal mein eigenes Bier zu brauen, entstand schon vor Jahren, als ich in Weihenstephan Biotechnologie studierte. Während ich mich immer tiefer in die Materie der Bioverfahrens- und Anlagentechnik einarbeitete, wehte mir stets der Duft nach frischer Maische um die Nase.

Wieder zurück in der Heimat dauerte es noch einige Jahre bis mich der Gedanke an eine eigene Brauanlage wieder einholte. Der Genuss von Bier gehört für mich zum bayerischen Kulturgut und in mir wuchs zunehmend der Wunsch, ein eigenes Bier zu erzeugen, zumal es in Garmisch-Partenkirchen seit Jahrzehnten kein heimisches Bier mehr gab.

Also setzte ich schließlich meinen Traum in die Tat um und vereinte meine Leidenschaft für Bier mit meinem Know-how in der Anlagentechnik. Ich begann an meinem ersten Bierrezept zu tüfteln …

Antonius Huber

Im Rahmen meiner beruflichen Laufbahn hatte ich Einblicke in zahlreiche Unternehmen verschiedenster Art und Größe. Dabei war mir immer schon klar, dass ich meine Kenntnisse auch und vor allem in der Heimat zum Einsatz bringen will. So lenke ich seit vielen Jahren die wirtschaftlichen Belange der hiesigen Alpenvereinssektion als ehrenamtlicher Schatzmeister.

Die Idee zur Brauereigründung kam uns, als wir aus reiner Neugier der Frage nachgingen, warum eigentlich dieses legendenumwobene Brauhaus Garmisch nicht mehr existiert und weshalb es in Zeiten erfolgreicher Heimatprodukte noch nicht wiederbelebt worden war. Die sich uns auftuenden Probleme und Unwägbarkeiten weckten unseren Sportsgeist und wir merkten schnell, dass wir beide mit unseren jeweiligen Talenten das ideale Gespann dafür sind.

Grundsätzlich begeistert vom Trend zu heimischen und nachhaltigen Produkten bin ich voller Freude, mit unserem Bier gleichzeitig etwas Neues zu erschaffen und einen alten Zeitgeist wieder aufleben zu lassen. Mich motiviert die Idee, das Brauhaus Garmisch wieder als festen Bestandteil von Garmisch-Partenkirchen zu etablieren.

Bitte bestätige uns Dein Alter

  • Ich bin über 16
  • Ich bin unter 16